siktwinfood: Spaghetti mit Zucchinicreme

Spaghetti mit Zucchinicreme

Ich liebe ja Zucchini! Ganz einfach in Scheiben in Olivenöl gebraten mit Salz sind sie schon ein Genuss, wer es mit mehr Zutaten mag, der sollte diese Spaghetti mit Zucchinicreme probieren, die ich bei maxulia gefunden habe. Ich habe sie leicht verändert, anstelle von Crème Fraîche Frischkäse genommen und die Zucchini nicht püriert sondern geraspelt. Zudem habe ich Thymian hinzugefügt, weil dieser so wunderbar mit Zuchini harmoniert. Weiterlesen

siktwinfood - Spaghetti mit Zucchini für Zucchiniliebhaber

Spaghetti mit Zucchini

Das ist bestimmt das schnellste Rezept auf meinem Blog: Es dauert genauso lang wie die Nudeln brauchen, die ihr verwendet. Was mir außerdem gefällt: Die Spaghetti mit Zucchini sind sehr puristisch. Ich habe mich auch ausnahmsweise genau deshalb strikt an das Rezept gehalten. Nichts was mir spontan zum Aufpeppen in den Sinn kam habe ich reingetan, und kann euch damit ein wirklich schönes Rezept für Zucchini-Liebhaber empfehlen. Weiterlesen

siktwinfood: Spaghetti mit Ratatouille aus dem Ofen

Spaghetti mit Ratatouille aus dem Ofen

Unfucking fassbar legger – hat Friesi ihr Ratatouille aus dem Ofen genannt. Nachdem ich es gemacht habe, kann ich dem nur zustimmen. Ratatouille gehört zu meinen Standardrezepten – es ist lecker, vielseitig verwendbar, und man kann es gut einfrieren. Im Ofen gemacht bekommt es eine andere Geschmackskomponente: mehr Röstaromen. Das Originalrezept habe ich ein wenig angepasst. So habe ich noch Champignons dazugegeben und Rosmarin, und habe die Garzeit verkürzt. Weiterlesen

siktwinfood: Pasta mit Zucchini-Pesto

Penne mit Zucchini-Pesto

Mal wieder war ein Tweet schuld. In diesem Fall einer von @Frl-Moonstruck. Anstatt mich jedoch Hals über Kopf in ein neues Projekt zu stürzen, hat mich dieser Tweet nur in eine lecker Köstlichkeit gestürzt – in Penne mit Zucchini-Pesto nämlich. Weiterlesen

siktwinfood: Sommerpasta mit gegrillten Zucchini, Auberginen und Frühlingszwiebeln. Dazu Cocktailtomaten und Parmesan

Sommerpasta

Ich war etwas skeptisch, muss ich gestehen. Pasta – klar, lecker. Gegrillte Zucchini – sowieso lecker. Kombinieren – das wird schon passen. Aber das ganze in einer Art Salatdressing servieren? Na, ich weiß nicht. Das Rezept habe ich trotzdem ausprobiert, … Weiterlesen

siktwinfood: Zucchinibrot nach Jamie Oliver

Zucchinibrot

Aus der Rubrik „Rezepte sollte man immer ganz lesen“. Ich wollte mich bei diesem Rezept wirklich an das Original halten – zumindest, was die Zutaten betrifft. Klar war, dass ich es mir einer langen, kalten Teiggare versuchen werde, wie immer … Weiterlesen