Pasta_Zucchini

Zucchini-Nudeln mit Mandelsoße

Ich habe mich mal wieder bei der Lecker inspirieren lassen. Dieses Mal: Zucchini-Nudeln mit Mandelsoße. Das mit den gerösteten Mandeln war ja schon bei der Pasta mit Möhren-Mandelsoße ganz fantastisch; in Kombination mit Zucchini ist es auch sehr lecker. Das Rezept habe ich ein wenig geändert – so gibt es zusätzlich zur Sahne noch Weißwein in der Sauce, was sich sehr gut macht. Probiert es selbst!

Zutaten (für 4 Personen):

  • Pasta
  • 2 Zucchini
  • Frühlingszwiebeln
  • Sahne
  • Weißwein
  • 3 EL gemahlene Mandeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Basilikum
  • Geriebener Parmesan
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, rausnehmen
  2. Zucchini in lange, feine Streifen schneiden oder raspeln
  3. Knoblauch fein hacken, Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden, von den Schlotten (dem grünen Teil) etwas zur Seite legen
  4. Pasta kochen
  5. Frühlingszwiebeln und Zucchini in Olivenöl anbraten, mit Weißwein ablöschen und mit Sahne aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Köcheln lassen, bis die Zucchini den gewünschten Zustand erreicht haben. Ich mag’s gerne noch etwas knackig.
  6. Mandeln und Parmesan unterrühren
  7. Die Nudeln in die Pfanne geben, mit Schlotten garniert servieren

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s