Spinat_Schafskäse

Spaghetti mit Spinat und Schafskäse

Noch so ein Rezept aus der Rubrik „schnell, einfach, lecker“. Ob ihr frischen oder tiefgekühlten Spinat nehmt ist relativ egal. Ich kaufe gerne frischen auf Vorrat, blanchiere ihn und friere ihn dann ein, greife aber auch ab und an auf den tiefgekühlten aus dem Supermarkt zurück.

Zutaten:

  • Spaghetti
  • Spinat (frisch oder tiefgekühlt)
  • Schafskäse
    Anmerkung: Nehmt guten, das macht echt einen Unterschied. Abgepackt kann ich den von Salakis empfehlen.
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Zwiebeln fein würfeln, in Olivenöl andünsten, Knoblauch würfeln und dazugeben
  2. Spinat dazugeben, dünsten
  3. Spaghetti kochen
  4. Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, abschmecken
    Anmerkung: Falls euch der Spinat nicht soßig genug ist, etwas vom Kochwasser dazu geben, wahlweise Sahne oder Milch
  5. Schafskäse würfeln, unter den Spinat heben, bis er leicht schmilzt
  6. Spaghetti unterrühren, genießen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s