Dinkel_Fenchel_Brot

Dinkelbrot nach Hildegard von Bingen

Gastbeitrag von @torkelbiene

Alle guten Dinge sind drei, daher nun mein drittes Brotrezept. Zu Beginn fand ich den Fenchelgeschmack im Brot etwas gewöhnungsbedürftig, inzwischen fehlt er mir, wenn ich die Fenchelsamen raus lasse.

Zutaten:

  • 40g frische Hefe
  • 70ml lauwarme Milch oder Dinkeldrink
  • 1TL Honig
  • 1kg Dinkel(Vollkorn)Mehl
  • 1EL Koriander
  • 1EL zerkleinerte Fenchelsamen
  • 2EL Sonnenblumenkerne
  • 20g Salz
  • 600ml warmes Wasser
  • 2EL Weinessig

Zubereitung:

  1. In der lauwarmen Milch die Hefe lösen und Honig hinzugeben. Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde drücken. In die Mulde kommt nun die Hefe-Milch. Die Mulde zudecken und 15min ziehen lassen (=Vorteig)
  2. In der Zwischenzeit nach Bedarf die Fenchelsamen zerkleinern. Koriander, Fenchelsamen und Sonnenblumenkerne sowie das Salz auf das Mehl geben.
  3. Wenn der Vorteig gezogen ist, den Weinessig und das warme Wasser hinzugeben.
  4. Jetzt kräftig mixen, kneten und rühren, bis alle Zutaten vermengt sind.
  5. Den Teig nun mindestens 15 min gehen lassen.
  6. Entweder nimmt man 2 Kastenformen oder die runde Tortenform, legt diese mit Backpapier aus und gibt den Teig rein. Das Brot auf die doppelte Menge gehen lassen.
  7. Bei 50 Grad den Teig im Backofen weitere 15 min gehen lassen.
  8. Dann 50-60 min (je nachdem, ob man die zwei kleinen oder die eine große Form gewählt hat) bei 190Grad das Brot backen. Es empfiehlt sich, eine backfeste Form gefüllt mit Wasser zusätzlich in den Ofen zu stellen. Den Ofen am Ende erst ein wenig abkühlen lassen, bevor das Brot rausgenommen wird, damit es nicht zusammen fällt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s